NEOS.

Content Application Platform

Die vollwertige Content Application Platform NEOS verbindet die klassischen Funktionalitäten eines Content Management Systems mit vielfältigen Features, welche die Usability der Systemnutzung optimieren. Eine Inline-Editing-Funktion löst die klassische Grenze zwischen Frontend und Backend auf, sodass Inhalte direkt dort bearbeitet werden, wo sie zu sehen sind. Dank der modernen Codebasis und dem „Neos Flow-Framework“ bietet das Neos-CMS eine enorme Flexibilität und kann durch unsere Programmierer beliebig erweitert und angepasst werden.

We Do.

  • Technische konzeption
  • Installation / Einrichtung & Umsetzung
  • Erstellung individueller Content Elemente
  • Individualentwicklung
  • Plugin Entwicklung
  • Integration von Drittsystemen (API)

why Neos.

  • Benutzerfreundlich.
  • Breites Spektrum an Standardfunktionen.
  • Content ausrichtung.
  • parallele Entwicklung von Inhalt, Optik und Funktion.
  • Inhalte im Frontend editierbar.
  • Keine technischen Vorkenntnisse erforderlich.
  • Einfache Zusammenarbeit durch Workspaces.
  • Mehrsprachigkeit
  • Benutzerdefinierte Inhaltsmodellierung.
  • Einfache Integration von Systemen von Drittanbietern.
  • Multi-Site-Kompatibel.
  • Zielgruppenspezifisch.
  • Keine Designeinschränkungen.
  • Integrierte SEO- und Tracking-Toolbox.
  • Flexiebel Erweiterbar
  • Rollenverteilung / Rechtesystem

projektauswahl.

Solcom.

Von der Idee über den ersten Code-Schnipsel bis hin zur fertigen Website. Für unseren Kunden SOLCOM durften wir die neue Corporate Website konzipieren, designen und mit dem fantastischen Neos-CMS umsetzen.

Beste Performance und vollste Flexibilität bei Design und Usability durch die Verwendung von Neos. Integrierter vollautomatischer PDF-Export, komplexe Formular-Logiken und für alle Endgeräte optimal ausgelegt.

Contact.

Die wichtigste Frage zum Schluss – wie können wir Ihnen helfen?